Fahradtour Planer

Rad Fahren auf Norderney

Die Orientierung per Fahrrad ist einfach. Es gibt drei zentrale Radwege, die in den Osten führen:

Radweg Nr. 2, der so genannte Zuckerpatt und in der Karte gelb eingezeichnet, führt im Norden - relativ nah zum Meer gelegen - durch die Dünenlandschaft. Viele Radler halten diesen Weg für den schönsten Norderneyer Radweg. Er endet am Leuchtturm.

Radweg Nr. 3, in der Karte orange eingezeichnet, ist die Autobahn unter den Radwegen. Er führt - teilweise entlang der Ausfahrtsstraße - auf direktem Weg nach Osten und streift dabei alle wichtigen Ausflugsziele. Auf Grund seiner relativ ebenen und im Vergleich zum Deichweg Wind geschützten Streckenführung ist dies ein idealer Weg für die Rückfahrt, wenn es spät geworden ist oder man zügig zurück ins Zentrum möchte.

Radweg Nr. 4, in der Karte blau eingezeichnet, führt vom Hafen aus direkt über den Deich. Mit der Weite des Wattemeeres zur einen und der Lebendigkeit des Vogelschutzgebietes zur anderen Seite bietet dieser Weg über weite Strecken einen ganz besonderen landschaftlichen Reiz. Einen kleinen Nachtteil hat das Norderneyer Radwegenetz dann aber doch: Das östlichste Drittel der Insel ist zu Fuß zu erkunden.

Planen Sie ihre Radtour auf Norderney

Fahrradkarte Norderney

Fahrradkarte Norderney

Bild: Ferien Ahoi

Fahrradverleih in der Nähe